Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom



Vom Rhein an die Spree

Was wäre geeigneter gewesen als das Kaiserliche Haupttelegraphenamt in Berlin Mitte, um die Hauptrepräsentanz der Deutschen Telekom aufzunehmen. Was 1998 als Um- und Anbau begann, konnten im Jahre 2001 bezogen werden. Damals wie heute ist das Gebäude mit modernster Technik ausgestattet. 1876 erfolgte die interne Kommunikation per Rohrpost, im Neubau des neuen Jahrtausends sorgte R.&R. Heming über ein Local Area Network für einen reibungslosen  Datentransfer.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6